provided by artoffer.com · English

Rotraut Richter Ausstellungen

Aufbruch 2013

18.4.2013 - 21.4.2013

19. bis 21. April 2013 in der Markuskirche, Kleine Howe 2d, 33607 Bielefeld

Eröffnung der jurierten Ausstellung „Aufbruch 2013“ : 19. April, 19 Uhr
in die Räume der van-Lahr-Stiftung, in der ehemaligen Markuskirche,
Kleine Howe 2d
in Bielefeld.
Öffnungszeiten: Sa und So: 10 bis 18 Uhr

Aufbruch 2013 -
Kunstausstellung zum Jahresthema des Künstlerinnenforums
mit ROTRAUT RICHTER

„Aufbruch 2013“ ist eine jurierte Kunstausstellung des Künstlerinnenforums.
Die Jury besteht aus vier Fachfrauen aus den Bereichen Kunst, Kunstgeschichte und Galerie. Die künstlerischen Arbeiten entstammen den Gebieten Malerei, Grafik, technische Medien, Skulptur, Installationen, Performance.
Die von einer Fachjury ausgewählten Arbeiten der Mitglieder Ruth Bisping, Renate Georgi-Wask, Christine Halm, Ute Kugel-Erbe, Gudrun Moormann, Rotraut Richter und Susanne Walter werden in der Markuskirche bis Sonntag, 21. April 2013 zu sehen sein.
Das Jahresthema ist auf das Jahr 2013 fokussiert. Jede der sieben ausstellenden Künstlerinnen kann für sich definieren, was sie unter „Aufbruch 2013“ versteht.

Da die Ausstellung am Jahresanfang von 2013 stattfindet, bezieht sich Rotraut Richter in ihren Aufbruch-Bildern auf die Zukunft, die im Ungewissen liegt und nur in Visionen/Träumen auftauchen kann.
Der Aufbruch ins Ungewisse 2013 wird in den digitalen Bildern von Rotraut Richter in den Wolken gelesen; das heißt konkret, sie werden deutend „elektronisch herausgemalt“ aus den Wolkenfotos.
Inhaltlich geht es in Richters Bildern um das zeitliche, irdische Dasein der Frau.

Rotraut Richter
www.rotraut-richter-art.de

"Ungewisses 1"