provided by artoffer.com · English

Rotraut Richter Ausstellungen

BBK- Druckmesse 2017

19.11.2017 - 20.11.2017

Veranstaltungstag 19.11.2017/ 11-17 Uhr
Ort: Im BBK-Atelier, Ravensberger Spinnerei, Ravensberger Park 1
33607 Bielefeld, 4. Obergeschoss - www.BBK-OWL.de,
BUERO@BBK-OWL.de

Rotraut Richter, G. Klisa, M. Bischinger, Fr, Deutsch, U. Heemann, G. Heinrich, M. Plöger, W. Hokamp, S. Pantoja,

Eine Veranstaltung von Friedrich W. Hokamp, Susanne Pantoja, Rotraut Richter, Gitte Klisa, Magdalene Bischinger, Friedefrau deutsch, Uli Heemann,
Gerwin Heinrich, Michael Plöger.

Die Veranstaltung beginnt mit einem kleinen Sekt-Empfang.

Ausgewählte Exponate werden von jedem KünstlerIn an die Wänden gehängt, so dass gleichzeitig eine Ausstellung der Techniken entsteht, die anderen Exponate werden auf den Tischen zum Verkauf ausgebreitet.

Jede KünstlerIn gibt Auskunft zu ihren Werken und zu der von ihr bevorzugten Technik.

Rotraut Richter entwirft digitale Kunst mit Hilfe ihres Arbeitsgerätes Computer, und druckt sie auf verschiedenen Materialien aus.

Die Künstlerin verbindet in ihrer Digital-Art Fotografie, Malerei und auch Grafik. Sie erstellt die Malerei und Grafik mit dem Grafik-Tablett. Die „Kunstsparte“, die dabei überwiegt, sei es Fotografie, Malerei oder Grafik, verändert den spezifischen Charakter des Drucks.
Entsprechend dem Zeitenwandel vermischen sich in der Digital-Art von Rotraut Richter die konventionellen „Kunstsparten", die ohnehin nicht in der Computerkunst als identisch definiert sind.

Motivisch dreht sich alles in Rotraut Richters Kunst um ihre „Fantatiere“, wie sie ihre Bildfiguren nennt.


"Fantatierschatten Fanta animal shadows"